Marktanalysen | Forschung & Beratung

Auch die Marktforschung ist untrennbar verbunden mit Seelenforschung. Denn die ‚Produktions‘-Prozesse seelischer Gestaltung und Umgestaltung sind die grundlegenden Beweger auch unserer Märkte. Und diese Beweger folgen einer eigenartigen Bild-Logik, sind gierig, unperfekt, schräg, werden behin­­dert bzw. behindern sich selbst und sind im Grunde unstillbar. ‚Gesättig­te‘ Märkte sind, psychologisch betrachtet, also ein Ding der Unmöglichkeit; wenn auch das liebe Geld bei manchen Sachen starre Grenzen setzt. Da die Gegen­wartskultur - tiefer betrachtet - aber unbewussten Zwängen folgt, die nach unmöglichen Welten wie etwa der steten Maximierung des ewig Glei­chen, einmal Errungenen gieren, und von daher vor ihren Existenzproblemen flieht, erscheinen gerade heutige Märkte seltsam übersättigt und von ständi­gen Wechselbädern überdreht. Tatsächlich ist dies Ausdruck von uneinge­standener Stagnation, Stilllegung und Verkehrung, die uns zwar zunehmend irgendwo vor Augen treten und nach Umbildung schreien, in der Konsequenz aber nur selten als ein allgemeinkulturelles Problem, in das wir alle verwickelt sind, gesehen und behandelt werden wollen.

 

Gerade die Marktforschung hat ohne es zu ahnen mit den Spaltungen unserer Kultur 2010 zu kämpfen, die sich unlängst in der sogenannten ‚Finanzkrise‘ offenbarten. Man wird sich fragen müssen, wie die Märkte damit umgehen wollen? Denn sie merken wenig von ihrer umfassenden Kulturbedingtheit. Das aber ist eine Hauptthese der Morphologischen Forschung. Zwar bringt das ins­ge­heime Stützen dieses ewigen Dämmerschlafs und der schlei­chenden Zerstückelung von Mensch und Lebenswelt nicht selten mehr Geld, Anhänger und Anerkennung, doch drängen die explosiblen Gegenseiten zu­gleich weiter in den Vordergrund. Die nächste Krise lauert längst. Zum Glück beginnt die Kul­tur hier und da aufzuwachen und sich zu bewegen.

Entscheiden auch Sie sich zusammen mit psych world für diesen Weg, die ganze Welt, in der wir nun mal leben, auch bei der Marktforschung wieder mit Haut und Haaren in Bewegung setzen zu wollen und damit für einen unge­wöhn­lichen Blick in die Abgründe der komplexen Märkte heute. Setzen Sie auf eine neue Nachhaltigkeit und verwandeln Sie die latenten Explosivitäten in ein entschiedenes Verwandlungsbild, in einen stimmigen kulturbezogenen Markt-Auftritt. Dazu bieten wir…

 

  • …Einsichten in die unbewussten Beweggründe von Kauf­ent­schei­dun­gen, die kultureller Natur sind,

  • …die Erforschung von verschiedenen Verwendungs-Verfassungen und ihren Wandlungen im Laufe des Tages, Jahres, Lebens,

  • …die Erfassung Ihres besonderen Produkt-Profils und seiner Chan­cen und Begrenzungen in Abgrenzung zu den Wettbewerbern,

  • …Morphologische Markenkernanalysen im Kontext des bisherigen Markenschicksals,

  • …vertiefende Analysen der Strukturen von verschiedenen Marktseg­menten und Produktbereichen,

  • …eine psychologische Beurteilung und Beratung von Produkt- und Marken-Auftritten, wie auch der Image- und Logo-Gestaltung,

  • …Wirkungsanalysen von Werbestrategien und ihren Kom­muni­ka­tions­wegen,

  • …Beratung bei Neu- und Umgestaltungsprozessen,

  • …internationale Forschung, insbesondere in und um Italien und ita­lie­ni­sche Produkte,

  • …und, und, und.